• Beratung
  • Coaching
  • Tierkommunikation

Mein Angebot | Ihre Investition

Zusammenleben - das Tier als Sozialpartner

Auch im Zusammenleben mit unseren tierischen Gefährten kann es zu „Schieflagen“ kommen. Anders als wir Menschen äußern Tiere ihre Befindlichkeiten, Erwartungen oder Enttäuschungen jedoch zumeist durch Verhaltensänderungen, die oft nicht richtig verstanden werden.
Unwissenheit und Unsicherheit führen dann schnell zu Ratlosigkeit oder Frustration. Besonders Tiere aus dem Tierschutz benötigen unser besonderes Augenmerk, da diese oft Schlimmes erfahren haben. Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie komplex und langwierig die Integration eines Straßenhundes sein kann.

Beratung & Coaching des Tierhalters in besonderen Situationen

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Sie bei der Erkennung und Bearbeitung von Unsicherheiten, Missverständnissen und Problemen im Zusammenleben mit Ihrem tierischen Gefährten.
Oft hilft ein Gespräch mit den richtigen Fragestellungen, um beim Halter für psychosoziale Entlastung (Stressabbau) zu sorgen. Ist die Situation komplexer, betrachten wir gemeinsam das Umfeld von Mensch und Tier und erarbeiten Verbesserungsmöglichkeiten. Halter und Tier sind dabei immer als eine Einheit zu sehen, als ein System, das interagiert.

Tierkommunikation

Zu den verschiedenen Möglichkeiten, an der Lösung dieser Aufgaben zu arbeiten, gehört die Tierkommunikation. Warum fragen wir nicht einfach Ihr Tier, was los ist?

Bei einer Tierkommunikation nehme ich auf telepathischem Weg Kontakt zu Ihrem Gefährten auf und übermittle dem Tier Ihre Fragen oder Botschaften - und Sie erfahren im Anschluss, was Ihrem Tier wichtig ist. Die Einsatzmöglichkeiten der Tierkommunikation sind vielfältig und bieten in unterschiedlichen Situationen eine Lösungsmöglichkeit.

Ablauf einer Tierkommunikation

Neben einigen wenigen Eckdaten stellen Sie mir ein Foto von Ihrem Tier zur Verfügung. Auf Wunsch unterstütze ich Sie im Vorgespräch bei der Formulierung von Fragen oder Botschaften an Ihr Tier. Nach Ende des rd. 60-minütigen Tiergespräches erhalten Sie von mir eine ausführliche schriftliche Dokumentation. In einem Feedback-Gespräch haben wir anschließend die Möglichkeit, Ihre Fragen zu erörtern oder gegebenenfalls weitere Beratungsschritte festzulegen.
Wenn Sie mehr über die Hintergründe der Tierkommunikation erfahren möchten, werden Sie [hier] fündig.

Der Wert meiner Zeit | Preisgestaltung

Am Beginn steht ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch von max. 30 Minuten.

Entscheiden wir uns für eine Zusammenarbeit, definieren wir gemeinsam die nächsten Beratungsschritte. Dabei hat mein Zeitaufwand für Beratung, Coaching oder Tierkommunikation einen Wert von 65€ pro Stunde (60 Minuten).

Für besondere Formate der Tierkommunikation wie Sterbebegleitung, Regenbogengespräche mit einem verstorbenen Tier oder einem Bodyscan können je nach Aufwand höhere Zeitwerte anfallen.

Wiederholungsgespräche mit dem gleichen Gefährten biete ich für 45€ pro Stunde an.

Einige Beispiele:

Beratungsgespräch vor Anschaffung eines neuen Haustieres inkl. Situationsanamnese (60 min) – 65€
Klassische Tierkommunikation inkl. Erstgespräch, schriftlicher Zusammenfassung und einem 15-minütigen Feedback-Gespräch – 65€
Systemisches Coaching – Integration eines Tierschutzhundes in das Familienumfeld inkl. Situationsanamnese und Kontextbetrachtung, einer Tierkommunikation und zwei Coaching-Sitzungen à 60 min – 180€

Sprechen Sie mich an – ich unterbreite Ihnen gerne ein individuelles Angebot!